Fandom

Verschwörungen Wiki

Agent Provocateur

1.273Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Als Agent Provocateur bezeichnet man einen Lockspitzel, der meist für Polizei oder einen Geheimdienst tätig ist. Seine Aufgabe besteht darin jemanden zum begehen einer Straftat zu verleiten, so dass dieser wegen seiner Tat belangt/verfolgt werden kann.

Der Einsatz von Agents Provocateurs kann in einem weiten Feld von Verbrechen erfolgen, von banalem Drogenhandel bis hin zu inszeniertem Terrorismus wie im Fall der Roten Brigaden die teilweise durch Gladio infiltriert wurden.

Umstritten ist es inwieweit jemand der zu einem Verbrechen verleitet wurde dafür strafrechtlich belangt werden kann, allgemein gilt für ihn allerdings das selbe Strafmaß wie für einen normalen Täter.

Schwarzer BlockBearbeiten

Als Schwarzer Block wird eine mehr oder weniger Scharf umrissene Gruppe bezeichnet die auf Demonstrationen in Erscheinung tritt und sich durch Vermummung und meist schwarze Kleidung auszeichnet. Im allgemeinen wird diese Gruppe einem linksextremen/anarchistischen Spektrum zugeordnet, dennoch wurde in der Vergangenheit immer wieder die Vermutung laut das es sich bei einigen von Ihnen um Agent provocateur der Polizei handelt. Diese werden angeblich gezielt dazu eingesetzt um friedliche Demonstranten zu verjagen bzw. einen Vorwand zur Inhaftierung dieser zu liefern und der Linken ein gewaltätiges Image zu geben.

siehe auchBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki