Fandom

Verschwörungen Wiki

Alois Estermann

1.272Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Alois Estermann (* 1954; ? 1998) war der 31. Kommandant der Schweizergarde.

LebenslaufBearbeiten

Er stammte aus einer Landwirtsfamilie, die sich in der Nähe von Beromünster niedergelassen hatte, und besuchte die Landwirtschaftsbildungsstätten Hohenrain und Sursee. 1975 erwarb er das Handelsdiplom an Freis Handelsschule in Luzern. Von 1975 bis 1976 besuchte er die Offiziersschule in Thun. Im Sommer 1977 verbrachte er drei Monate im Vatikan, um als Hilfswache Dienst in der Schweizergarde zu leisten. Zwischen 1977 und 1979 besuchte Estermann mehrere Sprachkurse und hielt sich mehrmals in Argentinien auf. In der Schweizer Armee bekleidete er den Rang eines Oberleutnants.

Am 1. Juli 1980 trat Estermann als Hauptmann den Dienst in der Schweizergarde an. Bekannt wurde er durch seinen heldenhaften Einsatz während des Anschlages auf Papst Johannes Paul II. am 13. Mai 1981. Am 1. Mai 1983 wurde Estermann zum Major und am 1. September 1987 zum Oberstleutnant der Schweizergarde befördert. Er ehelichte am 7. März 1984 die aus Venezuela stammende Gladys Meza Romero.

Am 4. Mai 1998, wenige Stunden nach der Ernennung zum 31. Kommandanten der Schweizergarde, wurde er zusammen mit seiner Ehefrau durch den Unteroffizier Cédric Tornay getötet, der anschließend Freitod beging. Jedoch gibt es berechtigte Zweifel an dieser Version des Vatikans, da die italienische Polizei nicht zu Untersuchungen zugelassen wurde. Daher ist der genaue Umstand seines Todes nicht feststellbar. Alois Estermann ist in Beromünster (Kanton Luzern) begraben.

ThemenkomplexBearbeiten


Vatikan


Propaganda Due | Mafia | Opus Dei | Gesellschaft Jesu


Banco Ambrosiano | Vatikanbank | Banca d'Italia


Licio Gelli | Giulio Andreotti | Silvio Berlusconi


Roberto Calvi | Michele Sindona | Paul Casimir Marcinkus | Pippo Calo


Roberto Calvi | Graziella Corrocher | Sergio Vaccari | Vincenzo Casillo | Michele Sindano | Giangiacomo Feltrinelli


Alois Estermann | Discepoli di verita


Gladio | Brigate Rosse


Johannes Paul I. | Aldo Morro

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki