Fandom

Verschwörungen Wiki

Antony C. Sutton

1.272Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Antony C. Sutton (1925-2002) war ein in Großbritannien geborenen Wirtschaftswissenschaftler und Historiker. Er ist bei Verschwörungstheoretikern vor allem für seine Werke über den wirtschaftlichen Aufbau der Sowjetunion und des dritten Reiches durch US-Firmen, sowie über die Skull & Bones bekannt.

Er studierte an Universitäten in London, Göttingen und Kalifornien und erhielt seinen D.Sc. an der Universität von Southampton, England. Er war Professor für Wirtschaft an der California State University Los Angeles und ein wissenschaftlicher Mitarbeiter der Hoover Institution an der Stanford University von 1968 bis 1973.

Während seiner Zeit bei der Hoover Institution, einem konservativen Think Tank, schrieb er seine Hauptwerk Western Technology and Soviet Economic Development in drei Bänden, in dem er die Rolle des Westen beim Aufbau der Sowjetischen Wirtschaft bis in die Gegenwart (1970) beleuchtete.

Nach dem er 1973 National Suicide: Military Aid to the Soviet Union veröffentlicht hatte wurde er aus dem Hoover Institute geworfen.

Seine nächsten Veröffentlichungen waren Wall Street and the Bolshevik Revolution, Wall Street and the Rise of Hitler und Wall Street and FDR

In den frühen 1980ern spekulierte, nachdem ihm angeblich anonym Mitgliederlisten der Skull & Bones zugekommen sind, über Verbindungen zwischen US-Wirtschaft und Politik und Historischen Ereignisen. Dieses veröffentlichte er in seinem nach Eigenangabe wichtigstem Werk America's Secret Establishment: An Introduction to the Order of Skull and Bones.

BibliographieBearbeiten

  • Western Technology and Soviet Economic Development: 1917-1930 (1968)
  • Western Technology and Soviet Economic Development: 1930-1945 (1971)
  • Western Technology and Soviet Economic Development: 1945-1965 (1973)
  • National Suicide: Military Aid to the Soviet Union (1973)
  • What Is Libertarianism? (1973)
  • Wall Street and the Bolshevik Revolution (1974, 1999) (Online version) (Online Russian version)
  • Wall Street and the Rise of Hitler (1976, 1999) (Online version)
  • Wall Street and FDR (1976, 1999) (Online version)
  • The War on Gold: How to Profit from the Gold Crisis (1977)
  • Energy: The Created Crisis (1979)
  • The Diamond Connection: A manual for investors (1979)
  • Trilaterals Over Washington - Volume I (1979; with Patrick M. Wood)
  • Trilaterals Over Washington - Volume II (1980; with Patrick M. Wood)
  • Gold vs Paper: A cartoon history of inflation (1981)
  • Investing in Platinum Metals (1982)
  • Technological Treason: A catalog of U.S. firms with Soviet contracts, 1917-1982 (1982)
  • America's Secret Establishment: An Introduction to the Order of Skull & Bones (1983, 1986, 2002) (Online version)
  • How the Order Creates War and Revolution (1985) (Online Russian version)
  • How the Order Controls Education (1985)
  • The Best Enemy Money Can Buy (1986) (Online version)
  • The Two Faces of George Bush (1988)
  • The Federal Reserve Conspiracy (1995) (Online Russian version (as Vlast' dollara))
  • Trilaterals Over America (1995) (Online version) (Online Russian version)
  • Cold Fusion: Secret Energy Revolution (1997)
  • Gold For Survival (1999)

WeblinksBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki