FANDOM


Der Black Knight Satellit ist angeblich ein Erdsatellit künstlichen Ursprungs, der wesentlich älter sein soll als die moderne Zivilisation. Er wird etwa für Langzeit verzögerte Funkechos verantwortlich gemacht.

Ducan Lunan (engl. Wikipedia) meinte aus Aufzeichnungen von Langzeit-verzögerten Funkechos eine Karte rekonstruiert zu haben, die auf den Stern Epsilon Bootis (ca. 210 Lichtjahre entfernt) verweise. Ihm zufolge soll sich der Satellit auf 5. Lagrange-Punkten des Mondes befinden, d.h. er folgt dem Mond auf der Mondbahn um 60° versetzt (Wikipedia:Lagrange-Punkte).

WeblinksBearbeiten