Fandom

Verschwörungen Wiki

Bohemian Club

1.272Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Der Bohemian Club (engl. Bohemien Club) wurde 1872 gegründet und ist ein privater Verein mit Sitz in San Francisco, Kalifornien. Heute sticht der Club durch seine hochrangigen Mitglieder, z.B. George W. Bush, hervor.

Anfangs wurde der Club exklusiv für Journalisten gegründet, welche sich über den Mangel an Kultur nach dem großen Goldrausch beklagten. Bald musste man bei den Mitgliedern aber finanzielle Eingeständnisse machen, so dass die Mitgliedschaft nicht nur Künstlern sondern auch wohlhabenden Leuten vorbehalten war.

Das Symbol des Bohemian Club ist eine stilisierte Eule zwischen den Buchstaben B und C. Einige Verschwörungstheoretiker sehen hier einen Zusammenhang mit dem Illuminatenorden, da auch dieser eine Eule (Minerva) als Symbol hatte, andere interpretieren die Eule als Moloch, einen Gott/Dämon dem laut Bibel Kinder als Opfer dargebracht wurden.

Bohemian GroveBearbeiten

Die bekannteste Veranstaltung des Bohemian Club ist der Bohemian Grove. Er findet jährlich seit 1899 auf einem 11km² großen Gebiet, dem Bohemian Grove (Adresse: 20601 Bohemian Ave, Monte Rio, California 95462), statt und dauert zwei Wochen (über 3 Wochenenden).

Dabei treffen sich etwa 1500-2500 Männer der "höheren Gesellschaft" und kommen in etwa 120 Gästehäusern, Camps und sogar Zeltlagern (mit so verspielten Namen wie Cave Man, Mandalay, Owl's Nest und Hill Billies) unter. Zwischen den einzelnen Wohngelegenheiten soll es laut Alex Jones eine Hierarchie geben. Mandalay soll in dieser Hierarchie am höchsten stehen und darf außer von den Einquartierten nicht betreten werden.

Sogenannte "assoziierte Mitglieder", die einen geringeren Mitgliederbeitrag zahlen, sorgen für die Unterhaltung durch Kunst, Theater, Sketche etc.. Am ersten Samstag findet die sogenannte 'Cremation of Care' (Einäscherung der Sorge) statt. Diskussionen über Geschäft und Politik finden wenn dann nur in kleinen Maßen statt.

Diese Treffen dienen den Mitglieder auch zur gesellschaftlichen Vernetzung. In diesem Zusammenhang ist interessant, dass bisher jeder republikanische Präsident am Bohemian Grove teilgenommen hat, aber nie ein demokratischer Präsident Mitglied des Bohmian Club war. Auch sollen etwa 30% aller amerikanischen Konzerne von Teilnehmern des Bohemian Grove geleitet werden.

Eine solch exklusive Machtballung ist natürlich auch stets mit Spekulationen verbunden und so wird z.B. gemutmaßt, dass es beim Bohemian Grove im inneren Bereich zu okkulten, satanischen Ritualen oder gar Menschenopfern kommt.

SkandalverdachtBearbeiten

Die Grover werden vor allem zwei Dingen verdächtig: Okkultismus und homosexueller Praktiken.

Viele Kritiker sehen sich insbesondere durch die dokumentierte Cremation of Care in ihrem Okkultismusverdacht bestätigt, bei der u.a. eine Puppe eines Menschen verbrannt werden soll. Andere wiederum sehen hierin eher eine Theatervorstellung.

Laut Alex Jones wurden die Symbole des Bohemian Club vom National Press Club übernommen. Die Symbole des Bohemian Club seien Eule, ein gewundener Stab und eine ewige Flamme an einer arabischen Lampe. Laut Jones und David Icke steht die Eule für den Dämon Moloch, Belege hierfür gibt es aber nicht.

Der Vorwurf der homosexuellen Praktiken wird unter anderem dadurch gestützt, dass der Schwulenpornodarsteller Chad Savage einmal auf dem Bohemian Grove gearbeitet hat. Eine anonyme männliche Quelle von Alex Jones gab an, dass sie von älteren Männern auf dem Bohemian Grove immer wieder zu sexuellen Handlungen aufgefordert wurde.

politische EinflussnahmeBearbeiten

Laut Alex Jones wird unter Grovern damit geprahlt, dass auf einem ihrer Treffen das Manhatten-Projekt (die Entwicklung der Atombombe) und der Aufbau der Strategic Defense Initiative (SDI, Abwehrsystem für Interkontinentalraketen) beschlossen wurde. Desweiteren sollen sich auf dem Groves heimlich Sowjets mit der US-Regierung getroffen haben.

MitgliederBearbeiten

Ähnlich wie bei den Freimaurern handelt es sich beim Bohemian Club um eine diskrete (private) Gesellschaft, weshalb es aus Diskretion keine offiziellen öffentlichen Mitgliederlisten gibt. Auch die Teilnahme am Bohemian Grove ist kein zwingendes Merkmal für eine Mitgliedschaft, da hierzu auch Gäste eingeladen werden. Alle im folgenden genannten Mitglieder sind spekulativ:

seihe auch: Teilnehmerliste des Bohemian Grove 2008

WeblinksBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki