FANDOM



Am 26. Februar 1993 kam es zu einem Bombenanschlag auf den Nordturm des World Trade Centers. In einem Ryder-Van der in Ebene B2, der Tiefgarage, stand explodierten etwa 700 kg TNT und mehrere Gasflaschen gefüllt mit Wasserstoff. Es entstand ein 30 m großes Loch in 4 der 6 Untergeschosse. 6 Menschen wurden bei dem Anschlag getötet und es gab über 1000 Verletzte.

1997/98 wurden sechs Islamisten als Terroristen für schuldig befunden und zu je 240 Jahren Freiheitsstrafe verurteilt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki