Fandom

Verschwörungen Wiki

Bullingdon Club

1.272Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Der Bullingdon Club ist eine Studentenverbindung an der Universität Oxford, die sich regelmäßig zu gemeinsamen Essen trifft. Er hat keine festen Räumlichkeiten und ist bekannt für seine wohlhabenden Mitglieder und deren Alkoholexzesse. Eine Mitgliedschaft erfolgt nur auf Einladung und ist für die meisten Studenten unerschwinglich.

Wie sein Wappen zeigt, wurde der Bullingdon Club vor etwa 150 Jahren ursprünglich als Jagd- und Cricketverein gegründet. Eine der seltenen Jagdveranstaltungen in heutiger Zeit ist das „point to point“, ein Geländejagdrennen. Traditionell trifft sich der Club zum alljährlichen Frühstück und Abendessen beim Bullingdon point to point. Außerdem finden kleinere Essen zur Aufnahme neuer Mitglieder statt, nachdem zuvor deren Zimmer verwüstet wurden.

Es ist Tradition, dass die Mitglieder bei ihrem jährlichen Treffen in speziell angefertigtem königsblauen Frack mit elfenbeinfarbenem Seidenrevers und Messingknöpfen mit aufgedrucktem Monogramm erscheinen. Darunter tragen sie eine senffarbene Weste.

Neben dem derzeitigen britischen Premierminister David Cameron von der Conservative Party, waren auch andere bekannte Briten Mitglieder dieser Studentenverbindung.

Mitglieder (Auswahl)Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki