FANDOM


Contra ist eine im spanischen Sprachraum verwendete Kurzform für Konterrevolutionär.

Insbesondere wird die Bezeichnung Contras für eine ganze Reihe von Guerilla-Gruppierungen verwendet, die ab 1981 die sozialistische sandinistische Regierung Nicaraguas im so genannten Contra-Krieg bekämpften. Die Mitglieder rekrutierten sich vor allem aus der Nationalgarde des gestürzten Diktators Somoza. Sie stützten sich vor allem auf Hilfe der CIA, sowie den Rückhalt in Teilen der indigenen Bevölkerung, z. B. den Miskito. Ausgangsbasis für ihre Operationen war hauptsächlich Honduras. Die Angriffe zielten in erster Linie auf die Infrastruktur, um Aufbauprogramme der Regierung scheitern zu lassen, allerdings kam es auch zu etlichen direkten Übergriffen auf die Zivilbevölkerung. Unter der euphemistischen Umschreibung des „direkten Übergriffs“ ist dabei zu verstehen, dass die Contras im Auftrag und mit direkter logistischer Unterstützung der CIA (z. B. Satellitenbilder von Bergdörfern) diverse Massenmorde an der Zivilbevölkerung begingen.

Einer der Hauptverantwortlichen, der die logistische und finanzielle Unterstützung für die Contras organisierte und ihnen in Honduras einen Zufluchtsort schuf, war der damalige US-Botschafter in Honduras, John Negroponte, dem heutigen Director of National Intelligence (DDI; Direktor aller 15 US-amerikanischen Nachrichtendienste).

Nachdem der US-Kongress durch das sogenannte Boland-Amendment jegliche US-Hilfe für die Contras verboten hatte, finanzierten sie ihren Guerillakrieg – außer mit Geldern aus den geheimen Waffenverkäufen der USA an den Iran – im Wesentlichen durch Schmuggel von Kokain in die USA mit Wissen der CIA. Dies wurde einer breiten Öffentlichkeit erstmals 1996 durch die Artikelserie Dark Alliance des US-Journalisten Gary Webb bekannt. Eine Untersuchungskommission unter Senator John Kerry war bereits 1986 zu den gleichen Schlüssen gelangt. Zwei CIA-interne Untersuchungen bestätigten die Vorwürfe 1998.

Zitate Bearbeiten

Ich habe keinerlei Zweifel, dass mit der CIA in Verbindung stehende oder von ihr bezahlte Personen in den Drogenhandel zur Unterstützung der Contras involviert waren. -John Kerry als Vorsitzender der Untersuchungskommission zum Drogenschmuggel der Contras in die USA
Die Contras sind das moralische Äquivalent zu unseren Gründungsvätern. - Ronald Reagan

Weblinks Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki