FANDOM


Der Helikopter von Abydos oder Hieroglyphen von Abydos ist eine scheinbare Relief-Abbildung eines Helikopters im ägyptischen Totentempel von Sethos I. in Abydos. Neben dem Helikopter sollen auch ein Panzer, ein Jet-artiges Flugzeug oder sogar ein U-Boot und ein auf dem Kopf stehendes Maschinengewehr erkennbar sein.

Das Relief findet sich an einer Stelle des Deckenbalken der Eingangshalle des Tempels. Abydos Helikopter.jpg

TheorienBearbeiten

Es gibt unterschiedliche Deutungsansätze darüber, wie es den Ägyptern möglich war diese modernen Fahrzeuge zu kennen.

Häufig zu finden ist die von einigen Anhängern von Paläo-SETI vertretene Annahme es handle sich um Fahrzeuge einer äußerirdischen Zivilisation, welche in einem Cargo-Kult verehrt wurden. Andere spekulative Theorien bringen die Abbildung mit Zeitreisenden in Verbindung und wieder andere halten sie für einen Beleg das in Ägypten Hochtechnologie oder zumindest die Überreste von Hochtechnologie einer verlorenen Zivilisation bekannt waren.

Ägyptologien deuten den Helikopter meist als ein Ergebnis einer überschriebenen Namenskartusche von Sethos I. zu Ramses II.. Diese Überarbeitung hätte Ramses II. veranlasst, weil die Bauarbeiten der von Sethos I. begonnenen Eingangshalle erst zu seinen Zeiten fertig wurden, weshalb er sich als legitimer Bauherr ansah. Bei der Überarbeitung hätte man die alten Zeichen mit einer Gips-artigen Masse ausgefüllt, welche hart wurde und in die man die neuen Zeichen einmeißeln konnte, Die Wände wären danach übermalt worden, weshalb man keinen Unterschied mehr zwischen Stein und Gips hätte sehen können. Der Gips hätte allerdings die Eigenschaft nach längerer Zeit auszutrocknen und sich dabei zusammen zu ziehen, wodurch er die Haftung zum Stein verlor und abbröckelte. Spuren dieser Umarbeitung ließen sich an vielen Stellen der Eingangshalle deutlich erkennen. Allgemein lässt sich die Kritik anführen, das wenn diese Abbildung wirklich göttliche Fahrzeuge, d.h. Hochtechnologie, darstellen würden, warum sie dann nur ganz klein an einem Deckenbalken auftaucht und nicht in Texten und großen Wandrelieffs ausführlich beschrieben ist. Anhänger der Helikopter-Darstellung hingegen argumentieren dagegen, das es vermutlich ein Rede-Verbot über die göttlichen Fahrzeuge gab, ähnlich wie es damals über bestimmte Pharaonen verhängt wurde und wie heute das UFO-Phänomen von offiziellen Stellen tot geschwiegen wird.

siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki