Fandom

Verschwörungen Wiki

Hoffmannscher Bund

1.271Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Der Hoffmannsche Bund oder auch Hoffmann-Snell-Gruner-Bund war ein deutsch-national gesinnter Geheimbund, welcher um die Jahreswende 1813/14 in Südwestdeutschland entstandt. Angestrebtes Ziel des Bundes war die Schaffung eines einheitlichen Deutschlandes unter preußischer Führung.

In der Organisation orientierte sich der Hoffmannsche Bund an Freimaurerlogen.

Mitglieder des Bundes waren u.a. Karl Hoffmann (Name!, Justizrat in Rödelheim bei Frankfurt), Wilhelm Snell, Friedrich Gottlieb Welcker, Carl Theodor Welcker und Friedrich Ludwig Weidig.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki