Fandom

Verschwörungen Wiki

Jacques de Molay

1.271Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Jacques de Molay (auch: Jacobus von Molay), (* um 1243, † 19. März 1314) war der letzte Großmeister des Templerordens.

Es ist anzunehmen, dass Molay zwischen 1240 und 1250 geboren wurde, das genaue Jahr ist unbekannt. Sein Vater war der burgundische Edelmann Jean der Longwy, seine Mutter war eine Tochter des Sire de Rahon. Da es mehrere Orte namens Molay gab, ist nur anzunehmen, dass sein Geburtsort ein Molay im Bistum Besançon war. Über seine frühen Jahre ist nichts bekannt.

1265 wurde Jacques de Molay in Beaune in den Templerorden aufgenommen. Die Initiationsfeierlichkeiten leiteten Ymbert de Peraudo und Amalric de Ruppe.

Erst 1270 tauchte der Name Jacques de Molay wieder auf. Dies in Outremer, wie das heilige Land zu jener Zeit genannt wurde.

1285 wurde Jacques de Molay zum Komtur von Akkon ernannt, hielt sich aber 1290 in Zypern auf und konnte nicht an der Verteidigung Akkons 1291 teilnehmen.

Hier äußerte er 1291 anlässlich eines Ordenskonzils seinen Unmut über die inneren Zustände des Ordens und kündete an, einiges ändern zu wollen. Ab 1294 war er dann das Oberhaupt des Templerorden.

Im Templerprozess 1307 wurde er durch Folter zu falschen Geständnissen gezwungen und zunächst zu lebenslanger Haft verurteilt. Nachdem er die Geständnisse widerrufen hatte, wurden er und sein Seneschall über einer kleinen Flamme zu Tode geröstet.

Auf den Ort seiner Hinrichtung weist heute eine kleine Gedenktafel hin: es handelt sich um die Westseite des Pont Neuf auf der Île de la Cité in Paris; die Plakette befindet sich am Fuß der Brücke, an der Mauer gegenüber dem Eingang zum Park an der Westspitze der Insel.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki