FANDOM


KGBlogo.svg

Abk. f. "Komitet Gosudarstwennoi Besopasnosti" (dt.: Komitee für Staatssicherheit), sowjetischer Auslandsgeheimdienst; war in einige Verschwörungen verwickelt. Manche behaupten, er sei für die Ermordung John F. Kennedys verantwortlich.Auch war er weitgehend mitverantwortlich an der Ermordung Hunderter Zivilisten und des Putin-Kritikers Litwinenko, wie auch der Jounalistin Politskaja.

VerwicklungenBearbeiten

Vorgängerorganisation: Tscheka -> GPU

  • 1930er-1960er: Cambridge Five
  • 22. November 1963: Kennedy-Attentat, Lee Harvey Oswald hatte eine Zeit in der Sowjetunion gelebt und soll kurz vor dem Attentat in der sowjetischen und kubanischen Botschaft in Mexiko gewesen sein. Der Theoretiker Mark Lane soll später angeblich 2000$ vom KGB erhalten haben.
  • 13. Mai 1981: Attentat auf Johannes Paul II. durch den türkischen Nationalisten Mehmet Ali Agca. Eine Verwicklung des KGB wurde oft spekuliert.
  • 1985 bis 1989: KGB-Hack, deutsche Hacker verkaufen Daten an den KGB (siehe auch Karl Koch)
  • 1987: Der in der DDR arbeitende Biologe Jakob Segal verbreitet die Behauptung das HIV eine künstliche Biowaffe sei, welche im USAMRIID (Fort Detrick, Maryland, USA) entwickelt wurde. Spätere Aussagen von KGB Mitarbeitern belegen, das es sich hierbei um eine Desinformationskampagne des KGB gehandelt hat.

Nachfolgeorganisation: FSB

VerschwörungstheorienBearbeiten

Einige, meist antikommunistische, Verschwörungstheoretiker glauben, das der KGB bis heute an der Verwirklichung einer Kommunistischen Langzeitstrategie arbeiten würde.

Als Argument hierfür wird etwa angführt, das der russische Ministerpräsident und ehemalige Präsident Russlands, Wladimir Wladimirowitsch Putin, ein KGB-Agent war.

siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki