FANDOM


Leo Trotzki (vollständiger Name Lew Dawidowitsch Trotzki; *1879; ? 1940) war ein sowjetischer Politiker und marxistischer Revolutionär. Er war Volkskommissar (Minister) des Auswärtigen, für Kriegswesen, Ernährung, Transport, Verlagswesen sowie Gründer der Roten Armee. Nach ihm wurde die von der sowjetischen Parteilinie des Marxismus-Leninismus abweichende Richtung des Trotzkismus benannt.

ErmordungBearbeiten

Nachdem Trotzki den Machtkampf mit Stalin verloren hatte ging er ins Exil, woraus er den Stalinismus publizistisch bekämpfte.

Am 24. Mai 1940 überlebte Trotzki einen Angriff auf das ihm von seiner zeitweiligen Geliebten Frida Kahlo geschenkte Haus in Coyoacán in der "Avenida Rio Churubusco 410". Die Attacke wurde von mehreren, von Stalin gesandten und als mexikanische Polizisten getarnten Agenten durchgeführt, allerdings so dilettantisch, dass man vielfach an eine Inszenierung glaubte, die Trotzki international wieder in den Mittelpunkt rücken sollte. Aus Angst vor weiteren Anschlägen ließ er danach das Haus ausbauen und bewachen: Die Mauern wurden erhöht, Holztüren durch Eisentüren ersetzt, Fenster teilweise zugemauert. Sieben bis acht Wachleute schützten freiwillig und unbezahlt das kleine Anwesen in der verkehrsreichen inneren Ringstraße im Süden von Mexiko-Stadt rund um die Uhr.

Drei Monate später hatte ein von Stalin beauftragter Mordanschlag Erfolg. Ein Sowjetagent erschlich sich als Frank Jacson Trotzkis Vertrauen und gab sich als Anhänger des Trotzkismus aus. Am 20. August besuchte Jacson, der eigentlich Jaime Ramon Mercader del Rio Hernandez hieß, seinen Lehrer. Kurz nach 18 Uhr griff Mercader Trotzki in dessen Arbeitszimmer mit einem Eispickel an, wobei der Attentäter sein Opfer schwer am Kopf verletzte. Trotzkis Leibwächter fanden ihn blutüberströmt, aber noch lebend. Einen Tag später starb Leo Trotzki an den Folgen dieses Mordanschlages.

siehe auchBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki