FANDOM


Lucis Trust, ursrpünglich Lucifer Publishing Company, ist eine Stiftung, welche 1920 in New York von Alice Bailey und ihrem Ehemann Foster gegründet wurde. Zweck der Stiftung ist die Publikation von Alice Baileys 25 esoterischen Büchern.

Unterorganisationen des Lucis Trust sind die Arcane School und World Goodwill.

VerschwörungstheorieBearbeiten

Lucis Trust wird in Verschwörungstheorien oft als Verlag der UNO dargestellt, womit eine angebliche Verbindung zwischen Theosophie, New Age und den Vereinten Nationen propagiert wird. Tatsächlich lässt es sich aber leicht herausfinden, das die UNO nie bei Lucis Trust publizierte.

Dies wird gerne mit Verschwörungstheorie kombiniert, die der (kommunistischen) UNO unterstellen, die Souveränität der christlichen USA untergraben zu wollen.

WeblinksBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki