FANDOM


Der "Marsch durch die Institutionen" ist ein 1967 von Rudi Dutschke geprägtes Schlagwort mit dem er die anzustrebende Zukunft der noch studentisch geprägten 68er-Bewegung beschrieb. Diese sollte in alle gesellschaftlichen Positionen aufsteigen und ihren Einfluss zur Verbreitung und Durchsetzung ihrer Ideale einsetzten.

Heute kann der Marsch durch die Institutionen sowohl diese Taktik an sich, wie auch die Verschwörungstheorie von der Unterwanderung der Gesellschaft durch die 68er beschreiben.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki