FANDOM


Ockhams Rasiermesser ist ein in der Wissenschaft angewendetes Sparsamkeitsprinzip. Eine einfache Ausformulierung von ihm wäre "Mache die Dinge so einfach wie möglich, aber nicht zu einfach". Verschwörungstheorien, Religion und Pseudowissenschaften werden durch dieses Prinzip als Unwissenschafftlich abgestempel, da sie häufig ohne Problem zutreffen könnten, aber es eine einfachere Theorie dazu gibt.

Kritik Bearbeiten

Das Ockhams Rasiermesser wird häufig von Menschen kritisiert deren Theorien durch dieses als unwissenschaftlich gelten, es ist also zu beachten, dass es häufig Interessengruppen sind, während unter Wissenschaftlern die Diskussion eigentlich so gut wie nie auftaucht.

Kritikpunkte

  • Eine einfache Erklärung sagt nichts über die Richtigkeit dieser Erklärung aus.
  • Die Definition einer einfacheren Theorie ist vielen nicht klar, so könnte man z.B. sagen "Gott wars", was dann nicht Wissenschaftlich wäre, aber eine einfachere Theorie.
  • Alternative Erklärungsansätze werden ausgegrenzt und den Menschen wird nur ein richtiger Lösungsansatz gezeigt, was schon zu Wissenschaftlichen Dogmen wie "Die Erde dreht sich um die Sonne" geführt hat.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki