FANDOM


Rafid Ahmed Alwan, auch unter dem Pseudonym Curveball bekannt, war ein irakischer Überläufer während des dritten Irak-Kriegs. Der bürgerliche Name wurde erst Anfang November 2007 enthüllt.

Alwan kam 1999 nach Deutschland und beantragte Asyl. Hier sprach der Ingenieur [1] mit dem BND. Er gab an, Experte für chemische Kampfstoffe und Direktor einer Anlage zu Produktion solcher in Djerf al Nadaf zu sein. Auch von mobilen Anlagen zur Produktion chemischer Kampstoffe erzählte er.[2] Er weigerte sich mit amerikanischen Geheimdiensten zu reden.[3]

Die Aussagen Alwans zu den angeblichen Massenvernichtungswaffen wurden von der Bush-Regierung für die Begründung des Irak-Kriegs herangezogen und seine Bekundungen von Colin Powell vor dem UN-Sicherheitsrat als Beleg für unerlaubte Waffenprogramme Bagdads angeführt.

Weblinks Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki