FANDOM


Rods

Motten vor Flutlicht mit langer Belichtungszeit

Rods sollen angeblich für das menschliche Auge unsichtbare Kryptide seinen, welche lange stabförmige Körper mit regelmäßigen Ausstülpungen haben. Sie können auf Kamerabildern gesehen werden.

Skeptiker sehen in Rods Vögel oder Insekten, welche sich so schnell bewegen, dass sie durch die Belichtungszeit der Kamera nicht aufgelöst werden können. Stattdessen bildet sich eine Spur entlang ihres Flugpfades. Die regelmäßigen Ausstülpungen entstehen durch die Flügelschläge.

siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten