FANDOM


Als Smart Meter, intelligente Zähler oder (polemisch) Volkszähler werden Stromzähler bezeichnet, welche die Leistungsverbrauch sowie die insgesamt verbrauchte Energie aufzeichnen, anzeigen und über Datenverbindungen direkt an den Stromanbieter senden können.

Mit Smart Metern lassen sich Stromverbrauchsprofile von Haushalten erstellen, in denen die abgegriffene Leistung über die Zeit aufgetragen wird. Hierdurch ist es etwa möglich, dass Energieversorgungsunternehmen Zeittarife für die Nutzung von Strom einführen (z.B. Tag- und Nacht-Tarife).

Aus Stromverbrauchsprofilen lässt sich eine gewaltige Menge an Daten über den Haushalt des Verbrauchers herauslesen. Bestimmte Geräte weisen eine Charakteristik in ihrem Stromverbrauch auf, welche im Profil erkannt werden können, man kann also erkennen wann ein bestimmtes Gerät im Haushalt an oder ausgeschaltet wird.

So lässt sich Beispielsweise erkennen, wenn in einem Haushalt Aktivitäten stattfinden und es lässt sich darauf zurück schließen, wann Personen in einem Haushalt anwesend sind (Man stelle sich vor wie Einbrecher von solchem Wissen profitieren können).

ArtikelBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki