FANDOM


Als Teufelsgruß wird ein Handzeichen bezeichnet bei dem Zeige- und Kleiner-Finger von einer Faust abgespreizt sind, der Daumen wird nicht abgespreizt (sonst heißt das Zeichen in amerikanischer Gebärdensprache ich liebe dich).

Je nach Verwendung kann das Zeichen unterschiedliche Bedeutungen und dementsprechend andere Bezeichnungen haben, wie z.B. „Corna“ (ital. Hörner), „Mano cornuto“ (falsch ital. geile Hand), „Devil horns“ (Teufelshörner), „Teufelsgruߓ, „Goat horns“, „Hook 'em Horns“, „Throwing the Goat“, „Pommesgabel“ oder „Metal Fork“.

BedeutungenBearbeiten

ItalienBearbeiten

Mano cornutoBearbeiten

In Italien gilt die "Mano cornuto" als Beleidigung. Mit ihr wird zum Ausdruck gebracht das eine Person, auf die gedeutet wird oder hinter deren Rücken das Zeichen gemacht wird, eine untreue Frau (seltener einen untreuen Mann) hat, was in einigen Regionen Italiens bis heute als Schande gilt.

Die Herkunft wird auf die Legende des Minotauros zurückgeführt, der von der Gattin des kretischen Königs Minos, Pasiphaë, die sich in einen weißen Stier verliebte, geboren wurde; der bekannteste Beweis des Verrats, der gehörnte Abkömmling, wurde als deren Symbol übernommen.

Foto-ScherzBearbeiten

Unter Jugendlichen ist es verbreitet die Corna als Scherz hinter den Köpfen anderer auf Fotos zu machen. Ähnliches ist auch in anderen europäischen Ländern verbreitet, wobei meist aber das Peace-Zeichen gemacht wird.

SchutzzeichenBearbeiten

Bei der Konfrontation mit unglücklichen Ereignissen, oder wenn diese erwähnt oder angedeutet werden, kann die Person, die das Unglück abwenden möchte, auf die Corna zurückgreifen. Diese Geste soll übernatürliche Kräfte heraufbeschwören, die den Ausführenden beschützen. Die Gesten werden zum Beispiel benutzt, wenn eine schwarze Katze den Weg kreuzt, man einen Leichenwagen sieht, oder die Person in irgendeine Situation gerät, von der sie annimmt, dass diese Unglück bringt.

Hook 'em HornsBearbeiten

Hook 'em Horns (Nehmt sie auf die Hörner) ist eine bei den Fans der American Football-Mannschaft Texas Longhorns verbreitet Geste um die Mannschaft anzufeuern.

LaVey-SatanismusBearbeiten

Anton LaVey, Gründer der Chruch of Satan machte das Zeichen als Satanischen Gruß in den 1960ern bekannt. Er wurde oftmals mit diesem Gruß fotografiert.

Rock und Heavy MetalBearbeiten

In der Rock- und Heavy Metal-Szene wird das Zeichen auf Konzerten verwendet um die Begeisterung für die Musik zu demonstrieren.

Der Ursprung in der Szene ist umstritten, mehrere Musiker beanspruchen für sich Urheber des Zeichens gewesen zu sein.

LeisefuchsBearbeiten

Beim Leisefuchs wird das Zeichen so abgewandelt, das die Fingerkuppen von Daumen, Ring und Mittelfinger zusammengedrückt werden, so das sie die Schnauze eines Fuchses, mit Zeige und kleinem Finger als Ohren, darstellen. Es wird benutzt um Kindergruppen anzuzeigen, dass sie still sein und gut zuhören sollen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki