FANDOM


UVB-76 ist das Rufzeichen eine russischen Kurzwellensenders der normalerweise auf 4625 kHz sendet. Die Übertragung des Senders besteht fasst ausschließlich aus einem sich ständig wiederholenden Tut-laut, weshalb der Sender auch "The Buzzer" genannt wird.

Vereinzelt wurden auch für Zahlensender charakteristische Reihen von Zahlen und Namen (für Buchstaben) gesendet.

Herkunft und Art des SignalsBearbeiten

Der Sender soll seit den 1980er Jahren senden, vielleicht sogar schon seit 1973. Der Tut-Ton variierte mit den Jahren und wird heute 25 mal pro Minute wiederholt.

Über Funkpeilung konnte nach einer Sprachsendung 1997 festgestellt werden, das sich der Sender in Povarovo (Russland) (56°5′0″N 37°6′37″E) befindet. 2010 soll der Sender nach Pskow verlegt worden sein.

Es besteht die Annahme, dass das Signal des Senders in einem Raum von einem Mikrophone aufgezeichnet wird, in dem ein Tonrad das Tut-Signal abspielt. Vereinzelt wurde davon berichtet, das Stimmen im Hintergrund gehört wurden.

ZweckBearbeiten

Über den Zweck des Senders, insbesondere des ständig wiederholten Tones, bestehen unterschiedliche Theorien. Die Zahlensendungen könnten der Übermittlung von geheimen, verschlüsselten Informationen dienen.

Tote HandBearbeiten

Als wahrscheinlich wird die Funktion als Lebensanzeige eines bestimmten Ortes, etwa eines militärischen Kommandopostens, angesehen.

Wird dieser Kommandoposten infolge eines nuklearen Enthauptungsschlages zerstört, dann bricht das Signal ab, wodurch Mechanismen der Tote-Hand-Strategie, also der Einleitung eines nuklearen Gegenschlages nach der Auslöschung der ansonsten notwendigen Entscheidungsträger, ausgelöst werden.

siehe auchBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki